1 Beitrag / 0 neu
EckbertDähn
Offline
Zuletzt gesehen: vor 1 Jahr 3 Monate
Beigetreten: 27.06.2016
Sperrung der Magazinstraße für Durchgangsverkehr

Die Magazinstraße wird überwiegend für Abkürzungsverkehr zur Umfahrung des Alexanderplatzes genutzt.
Da diese Straße häufig von Bewohnern des Pflegeheimes auf dem Weg zum Netto-Markt, zum Frisör, Mietertreffpunkt etc. genutzt wird, sind diese gebrechlichen Personen im hohen Grade gefährdet. Weiterhin werden Bewohner des anliegenden Wohnhauses durch laute Fahrgeräusche beeinträchtigt.
Da diese Straße KEINE Erschließungsfunktion für dieses Gebiet hat, plädiere ich für eine Sperrung für den Auto-Durchgangsverkehr und zu einer Umgestaltung mit Begegnungsplätzen, Grüninseln und einer geführten Spur für Radfahrer.
Umgestaltung des Weges, der von der Schillingstraße zur Behindertenwerkstatt und weiter zur Kita führt, zu einem fußgängerfreundlichen Geh-und Fahrradweg mit einer eindeutigen Trennung von Fußgänger und Fahrradverkehr.

Neuen Kommentar schreiben