1 Beitrag / 0 neu
EckbertDähn
Offline
Zuletzt gesehen: vor 1 Jahr 3 Monate
Beigetreten: 27.06.2016
Keine Bebauung ohne Bebauungsplan

Hiermit fordert die Initiative Ifflandstraße das Bezirksamt auf, keine Bebauung ohne Bebauungsplan im Gebiet der Erhaltungsverordnung !!!
Nur so ist Bürgerbeteiligung kein Feigenblatt für die Politik.
Ein exemplarisches Ergebnis der Mißachtung von Ergebnissen der Bürgerbeteiligung ist die geplante Bebauung der Grün-und Baumflächen (45 Bäume)südlich der Ifflandstraße 1-4.
Vorschlag alternative Bebauung des wenig genutzten Parkplatzes auf dem gleichen Grundstück und damit Verhinderung der Fällung von 45 Bäumen.
Dies war auch bereits das Ergebnis der frühzeitigen Öffentlichkeitsbeteiligung nach Baugesetzbuch Par. 3,Absatz 1.

Bei Anwendung des Paragraphen 34 Baugesetzbuch wird jede Bürgerbeteiligung, auch die bereits erfolgte, ausgehebelt.

Begrüßt wird die geplante Bebauung entlang der Schillingstraße mit 5-geschossigen Wohnbauten.

Bearbeitet von: EckbertDähn am 07.07.2016 - 11:39 Uhr

Neuen Kommentar schreiben